Informationen für Autoren

Personen, die ihre Artikel, Berichte, Rezensionen oder Mitteilungen in dem Jahrbuch „Rocznik Skrzatuski”, veröffentlichen wollen, bitten wir, den Text per E-Mail an die Adresse der Redaktion zu übersenden. Die Erstgenehmigung des Artikels dauert ca. 2 Wochen, der Begutachtungsprozess bis zu 4 Monate und die Veröffentlichung insgesamt bis zu 6 Monate. Die Autoren zahlen nicht für die Veröffentlichung eines Artikels in der „Rocznik Skrzatuski” Zeitschrift und erhalten keine Gebühr für ihre Veröffentlichung.

      Senden Sie bitte Ihre Texte zur Veröffentlichung an folgende Adresse:
      Redakcja „Rocznika Skrzatuskiego”
      75-817 Koszalin, ul. Seminaryjna 2
      e-mail: rocznikskrzatuski@interia.pl

Die Grundsätze zur Annahme der Beiträge sowie Regeln zur Strukturierung eines Artikels finden Sie hier
rs_informacje_dla_autorow.pdf.

Beiträge zum „Rocznik Skrzatuski” werden bis zum 30. April angenommen.

Dem Text soll die Erklärung über die Originalität des Artikels (Ghostwriting Prevention) beigefügt werden. Ghostwriting-Vorbeugung ist ein bei der parametrischen Beurteilung der wissenschaftlichen Zeitschrift erforderliches Sicherungsverfahren, das die Originalität der wissenschaftlichen Publikationen gewährleisten soll. Die Leser dürfen keine Zweifel haben, dass die Autoren ihre eigenen Ergebnisse der wissenschaftlichen Arbeit präsentieren. Sofern diese von einem spezialisierten Unternehmen (natürliche oder juristische Person) unterstützt werden, müssen die Leser klar darauf hingewiesen werden (zum Beispiel durch entsprechende Verweise).

Entsprechende Erklärung finden Sie hier rs_oswiadczenie_autora_zapora_ghostwriting.doc

Bescheinigung über Originalität des Artikels in der Anlage rs_zaswiadczenie_autora.pdf



Copyright © The Skrzatusz Annals 2015-2021 Webmaster & Design by Skrzat®